Anno 1701 Fanseite
Anno 1701 Anno 1701 Anno 1701 Anno 1701

Anno 1701 - Einheiten

Die Schiffe in Anno 1701

Tipps, Tricks, Lösungen
Anno 1701 - Einheiten
Schiffe sind die wichtigsten Fortbewegungs- und Transportmittel in ANNO 1701. Mit Hilfe von Schiffen wird neues Land erkundet und durch den Bau des Kontors die Besiedlung einer neuen Insel gestartet. Sie können Waren und Truppenverbände von einer Insel zur anderen transportieren und in Handelsrouten eingebunden werden. Des Weiteren ermöglichen sie den Handel mit Mitspielern. Im Kriegsfall können mit Kriegsschiffen Seeschlachten geschlagen werden.

Es werden Werften benötigt, um Schiffe in Auftrag gegeben werden. Die Universitätsforschung bietet außerdem einige Möglichkeiten, die Eigenschaften von Schiffen zu verbessern.

Folgende Schiffe stehen zur Auswahl:

  • Entdeckerschiffe
  • Kurierschiffe
  • Handelsschiffe
  • Kriegsschiffe

Je nach Schiffstyp sind Schadensanfälligkeit und Fahrtgeschwindigkeit unterschiedlich. Die Schiffsgeschwindigkeit wird darüber hinaus von der aktuellen Ladung beeinflusst.

Neben den normalen Befehlen gibt es eine Reihe spezieller Schiffsbefehle:

  • Truppen verladen
  • Waren verladen
  • Waren über Bord werfen
Anno 1701

Entdeckerschiff

Voraussetzung: Kleine Werft
Ladekammern: 3
Ladevolumen: 120
Kanonen: 8

Entdeckerschiffe kombinieren die Vorteile von Handels- und Kriegsschiffen.Das Entdeckerschiff ist der erste Schiffstyp, der im Spiel zur Verfügung steht. Der Allrounder besitzt mehrere Ladekammern, hat einen besonders großen Aufklärungssradius und ist mit ausreichend Kanonen bestückt. Damit eignet sich dieses Schiff gut für Aufklärungs- und Entdeckungseinsätze und kann zum Handeln genutzt werden. Durch seine Bewaffnung ist es auch für kleinere Kampfeinsätze geeignet.

Das Entdeckerschiff hat einen relativ großen Laderaum, es büßt aber bei voller Beladung einen Großteil seiner Fahrtgeschwindigkeit ein.

Anno 1701
Anno 1701

Kurierschiff

Voraussetzung: muss erforscht werden

Kanonen: -

Das Kurierschiff ermöglicht in Anno 1701 die umgehende Lieferung von Waren, die zum Einkauf über den Passiven Handel festgelegt wurden.

Wird eine Ware besonders dingend benötigt, kann mit Hilfe des Kurierschiffs die Lieferung beschleunigt werden.

Bevor diese Möglichkeit der Sofortlieferung genutzt werden kann, muss das Kurierschiff in der Schule erforscht werden.

Es kann anschließend per Mausklick über den Passiven Handel im Kontor bestellt werden und fährt dann selbstständig zum freien Händler und wieder zurück. Es kann jedoch immer nur eine Ware auf einmal liefern.

Bedenken Sie, dass die Warenlieferung mit dem Kurierschiff zwar besonders schnell erfolgt, dafür aber recht teuer ist! Darüber hinaus kann das Kurierschiff von Feinden angegriffen und versenkt werden.

Anno 1701
Anno 1701

Kleines Handelsschiff

Voraussetzung: Kleine Werft / Siedler
Ladekammern: 3
Ladevolumen: 120
Kanonen: -

Handelsschiffe eignen sich besonders gut für den Warentransport und ermöglichen intensiven Seehandel. Sie besitzen eine besonders große Ladekapazität und werden außerdem in ihrer Geschwindigkeit weniger durch die Menge der Ladung beeinträchtigt als andere Schiffstypen.

Allerdings verfügen sie über keinerlei Bewaffnung und sind daher Angriffen schutzlos ausgeliefert. Beschädigungen beeinträchtigen die Fahrtgeschwindigkeit dieses Schiffstyps besonders stark. Das kleine Handelsschiff kann in der kleinen Werft gebaut werden.

Anno 1701

Kleines Kriegsschiff

Voraussetzung: Kleine Werft / Kanonen
Ladekammern: 1
Ladevolumen: 40
Kanonen: 12

Kriegschiffe verfügen nur über wenig Transportkapazität, haben allerdings den unschätzbaren Vorteil, dass sie sich prima zur Piratenbekämpfung eignen. Man kann auch unliebsamen Gegnern auf den Leib rücken. Das kleine Kriegsschiff wird in der kleinen Werft gebaut und benötigt Kanonen. Es eignet sich z.B. als Eskorte für Handelsschiffe.

Anno 1701

Großes Handelsschiff

Voraussetzung: Große Werft / Kaufleute / muss erforscht werden
Ladekammern: 4
Ladevolumen: 160
Kanonen: -

Handelsschiffe eignen sich besonders gut für den Warentransport und ermöglichen intensiven Seehandel. Sie besitzen eine besonders große Ladekapazität und werden außerdem in ihrer Geschwindigkeit weniger durch die Menge der Ladung beeinträchtigt als andere Schiffstypen.

Allerdings verfügen sie über keinerlei Bewaffnung und sind daher Angriffen schutzlos ausgeliefert. Beschädigungen beeinträchtigen die Fahrtgeschwindigkeit dieses Schiffstyps besonders stark. Das große Handelsschiff muss in der großen Werft gebaut und vorher erforscht werden.

Anno 1701

Großes Kriegsschiff

Voraussetzung: Große Werft / Kanonen / muss erforscht werden
Ladekammern: 2
Ladevolumen: 80
Kanonen: 24

Kriegsschiffe sind wesentlich kampfstärker als andere Schiffstypen. Ihre Fahrtgeschwindigkeit wird durch erlittenen Schaden nicht so sehr beeinflusst, bei voller Beladung hingegen sinkt sie erheblich.

Das große Kriegsschiff muss zunächst in der Universität erforscht werden. Danach kann es in der großen Werft in Auftrag gegeben werden. Es verfügt über doppelt so viele Kanonen und doppelt so viel Laderraum wie das kleine Kriegschiff.

Wenn Sie Ihre Handelsschiffe vor Angriffen schützen wollen, können Sie diese durch bewaffnete Schiffe eskortieren lassen. Kriegschiffe verfügen nur über wenig Transportkapazität, haben allerdings den unschätzbaren Vorteil, dass sie sich prima zur Piratenbekämpfung eignen. Man kann auch unliebsamen Gegnern auf den Leib rücken.

Anno 1701
ANNO 1701 © 2006 by SUNFLOWERS Interactive Entertainment Software GmbH.SUNFLOWERS is a registered trademark of SUNFLOWERS Interactive Entertainment Software GmbH. All rights reserved.